Beschreibung

Bessere Suchergebnisse!

Dienstag, 27. April 2010

An einem kleinen Beispiel möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie durch den Einsatz von Videos Ihre Projektvermarktung steigern können. Auf unserer Partnerseite immo2look.de haben wir ein Demo-Inserat mit Video eingestellt. Titel des Inserats lautet “Wohnung kaufen”.

Wie wird das Inserat gefunden? Wenn Sie bei Google “Wohnung kaufen” eingeben erhalten Sie ca. 6 Millionen Suchergebnisse. Die Chance, dass Ihr Inserat bei einem solch allgemeinen Suchbegriff auf den vorderen Plätzen landet ist sehr gering.

Anders sieht das ganze bei YouTube aus. Hier kommen ca. 300 Suchergebnisse und unser Inserat liegt auf der ersten Seite auf Platz 3!

Wenn mann bedenkt, dass YouTube im weltweiten Ranking auf Platz 3 hinter Google und Facebook steht, und YouTube mittlerweile zu Google gehört, kann man gut verstehen, warum ein gutes Ergebnis bei YouTube auch zu besseren Vermarktungsergebnissen führen kann.

Noch deutlicher wird das, wenn man den Titel des Videos spezifischer formuliert, z.B. statt “Wohnung kaufen” jetzt “Schicke Musterwohnung” wie bei einem Kundeninserat. Wenn Sie diesen Suchbegriff bei Google eingeben, erhalten Sie insgesamt ca. 14.400 Suchergebnisse, aber gleich auf der ersten Seite 3 Treffer mit unserem Inserat! Man kann sich gut vorstellen, warum gesagt wird “Google liebt Videos”.